BlaulichtNews

Warnung vor Paketdienst SMS

Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content

Eine 65 Jahre alte Frau aus dem Bezirk Klagenfurt erhielt am 24.02.2024 vermeintlich von einem Paketdienst eine SMS, in der sie zur √Ėffnung des angeh√§ngten Links verleitet wurde. Sie sollte dort ihre Hausnummer aktualisieren, damit der Artikel zugestellt werden k√∂nne.

Auf der dort geöffneten Postseite wurde sie aufgefordert, nochmals 78 Cent mit Kreditkarte zu bezahlen, worauf das Opfer mit den eingegebenen Kartendaten bezahlte.

Am 26.02.2024 bemerkte die Frau, dass von ihrem Konto mehrere hundert Euro abgebucht wurden.

Verwandte Artikel

Back to top button