BlaulichtNews

Versuchter Schwerer Betrug – Polizeitrick

Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Am 9. Februar 2023 gegen 12:00 Uhr bekam eine 81-jährige Klagenfurterin von einem bisher unbekannten Täter einen Anruf. Der Mann gab vor, von einem Gericht zu sein und die Schwiegertochter sei in einen tödlichen Verkehrsunfall verwickelt. Es müsse ein mittlerer, fünfstelliger Betrag als Kaution gestellt werden.

Das Gespräch wurde auf das Mobiltelefon der Frau verlegt. Nach weiteren Befragungen behob sie schließlich einen mittleren, fünfstelligen Betrag bei der Bank und wurde vom Täter zu verschiedenen Orten im Stadtgebiet gelotst, dabei war der Täter ständig am Telefon und setzte die Frau unter Druck.

Es kam schließlich zu keiner Geldübergabe, da Kontakt zum Sohn hergestellt werden konnte.

Verwandte Artikel

Back to top button