BlaulichtNews

Betrug – Tochter/Sohn-Trick

Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content

Am 9. Februar 2023 wurde eine 57-jährige Klagenfurterin von einer bisher unbekannten Täterschaft via Messengerdienst kontaktiert.

Der bzw. die Unbekannte gab sich als Sohn der Geschädigten aus und bat nach kurzer Konversation um Begleichung einer Rechnung über mehrere tausend Euro via Überweisung auf ein litauisches Konto. Die Frau überwies den Betrag gutgläubig.

Erst im Nachhinein stellte sich der Betrug heraus und sie erstattete Anzeige bei der Polizei. Voraussichtlich dürfte die Überweisung von der Bank rückgängig gemacht werden können.

Verwandte Artikel

Back to top button