BlaulichtNews

Vergehen nach dem Suchtmittelgesetz

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Malerei Wieser - banner content

Am 27.11.2023 gegen 15.01 Uhr wurde von einem Passanten angezeigt, dass sich vermutlich Einbrecher in einem Objekt in der St. Veiter Straße in Klagenfurt aufhalten.

Mit mehreren Polizeistreifen wurde das leerstehende Objekt umstellt und nach Aufforderung verließen zwei Personen das Gebäude. Die Personen wurden als ein 22-jähriger Mann und eine 24-jährige Frau, beide aus Klagenfurt, identifiziert.

Nach erfolgter Sachverhaltsabklärung und Durchsuchung des Objektes wurde festgestellt, dass kein Einbruch vorliegt, sondern das Objekt als Schlafplatz bzw. als Platz zum Konsumieren von Suchtgift genutzt wird.

Im Objekt und im Zuge der Personsdurchsuchung bei der Frau wurden Suchtmittel vorgefunden und sichergestellt.

Die beiden Tatverdächtigen werden nach Abschluss der Erhebungen wegen Verdacht des Vergehens nach dem Suchtmittelgesetz der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button