NewsWirtschaft

Gailtaler Speck g. g. A. Marktforschung

Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

15. April am Rathaus Kötschach Mauthen

Der Gailtaler Speck g. g. A. ist für seinen mildsalzigen Geschmack, seine rote Fleischfarbe und sein weißes, auf der Zunge zergehendes Fett bekannt.

Jetzt werden sein Geschmack, Verkaufspreis und sein Aussehen noch mal auf die Probe gestellt. 

Am 15. April 2023 wird der Gailtaler Speck g. g. A. in Kötschach Mauthen am Rathaus von jedem der Geschmack beweisen will, probiert und studiert.

Im Rahmen einer Gailtaler Speck g. g. A. Marktforschung und Verkostung darf ordentlich zugriffen und ehrlich beurteilt werden.

Die Konsistenz, die Farbe, der Geruch, der Geschmack und der Verkaufspreis sollen hier von den Verbrauchern unter die Lupe genommen werden.

Jede Meinung zählt also lassen auch Sie sich den Samstag ab 10 Uhr am Rathaus in Kötschach Mauthen schmecken.

© creativomedia GmbH
© creativomedia GmbH – Gailtaler Speck g. g. A. Obmann Albert Jank, Musikanten Sammy Samidits & Ernst

Kontakt:
Gailtaler Speck g. g. A.
Obmann Albert Jank
E-Mail: info@gailtalerspeck.at
Mobil: +43 650 428200

Text: Christin Bösch – Business-Network

Verwandte Artikel

Back to top button