NewsSeitenblicke

Pi-Tag: Mathematik und Kuchen

Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content

3,14: Pi-Tag – der „Feiertag“, der Mathelehrer:innen und Zahlenverrückte weltweit in Verzückung versetzt, während der Rest von uns sich fragt, ob es auch Kuchen gibt.

Der 14. März, oder für diejenigen, die Datumsformate lieber auf den Kopf stellen, der 3.14., ist ein Tag, an dem das mathematische Symbol Pi – bekannt für seinen unendlichen Charme und seine Fähigkeit, Schüler:innen Kopfschmerzen zu bereiten – gebührend gefeiert wird.

1. Wie alles begann

Die Geschichte reicht zurück bis ins antike Griechenland, wo Mathematiker:innen wie Archimedes mit Stöcken im Sand herumkritzeln mussten, um die Bedeutung der Zahl Pi zu ergründen.
Schnell vorwärts durch die Jahrhunderte rief im modernen Amerika der Physiker Larry Shaw den Pi-Tag 1988 ins Leben. Er und seine Kolleg:innen am San Francisco Exploratorium feierten den Tag, indem sie um eine kreisförmige Fläche herum marschierten und dabei Pi-Kuchen verzehrten. Ein etwas bizarrer Brauch, der sich durchsetzen sollte.

5. Feierlichkeiten: Von kurios bis kreativ

Einige Fans des Tages nehmen an Wettbewerben teil, bei denen es z.B. darum geht, sich so viele Dezimalstellen von Pi wie möglich zu merken. Zyniker würden meinen, dass manche Menschen entweder zu viel Freizeit oder einen wirklich beeindruckenden Arbeitsspeicher haben.

Andere feiern, indem sie Pi-Kuchen (Pie, dt. Kuchen; im Englischen ein Wortspiel mit der Zahl Pi) backen und essen, die oft mit dem griechischen Symbol verziert sind. Von traditionellen Kuchen bis hin zu extravaganten Kreationen, die die Unendlichkeit von Pi widerspiegeln sollen, ist alles dabei. Jede:r kann mitfeiern, unabhängig von mathematischem Talent.

9. Aber warum all der Aufwand?

Pi ist mehr als nur eine Zahl. Es ist ein mathematisches Wunder, das in der Natur, der Technik und der Wissenschaft überall zu finden ist.
Von der Berechnung des Kreisumfangs bis hin zur Erforschung des Universums spielt Pi eine entscheidende Rolle und der Pi-Tag bietet die ideale Gelegenheit, die Mathematik zu feiern.

2. Genug mit der Euphorie:

Ob Sie nun ein Mathe-Genie sind, das sich darauf freut, Pi bis zur x. Dezimalstelle zu rezitieren, oder jemand, der einfach nur gerne Kuchen isst – der Pi-Tag hat für jede:n etwas zu bieten. Mahlzeit.

Pi-Tag, der Tag der Kreiszahl Pi
Pi-Tag, der Tag der Kreiszahl Pi © Envato Elements

Verwandte Artikel

Back to top button