BlaulichtNews

Raub

Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content

Am 01.08., in den Mittagsstunden hob eine 36-j√§hrige slowenische Staatsb√ľrgerin in einer Bankfiliale in Klagenfurt einen 4-stelligen Euro Betrag in Form von Bargeld ab und fuhr daraufhin mit ihrem PKW in Richtung Bleiburg. Bislang unbekannte T√§ter d√ľrften die Abhebung des relativ gro√üen Bargeldbetrages beobachtet und daraufhin den PKW der 36-j√§hrigen verfolgt haben.

Im Zuge der Fahrt musste die 36-jährige ihren PKW gegen 12.45 Uhr bei der Zufahrt zu einem Überlaufbecken neben der Jauntal Straße, im Bereich von St. Michael bei Bleiburg, anhalten, da sie aufgrund einer Gastritis Frischluft benötigte.

W√§hrend dieser Pause n√§herte sich eine unbekannte m√§nnliche Person und fixierte durch die halb ge√∂ffnete Fahrert√ľr die 36-j√§hrige, indem der T√§ter die 36-j√§hrige durch Erfassen im Bereich des Nackens mit dem Kopf gegen das Lenkrad dr√ľckte. Ein zweiter, unbekannter, T√§ter √∂ffnete die Beifahrert√ľr und entnahm das am Beifahrersitz abgelegte Kuvert mit der mittleren 4-stelligen Bargeldsumme.

In weiterer Folge fl√ľchtete die beiden unbekannten T√§ter. Die 36-j√§hrige informierte geschockt in der N√§he des Tatortes aufh√§ltige Personen, die die Polizei verst√§ndigten. Eine sofort ausgel√∂ste Alarmfahndung blieb bis dato ergebnislos. Weitere Einvernahmen werden durchgef√ľhrt. Die 36-j√§hrige wurde durch die Tat nicht verletzt.

Verwandte Artikel

Back to top button