BlaulichtNews

Übertretung nach dem Waffengesetz

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content

Am 01.08., um 17.55 Uhr, erstattete das Gewaltschutzzentrum Klagenfurt aufgrund eines vertraulichen Hinweises telefonisch auf der PI Friesach Anzeige über einen möglichen illegalen Waffenbesitz eines 66-jähriges Mannes aus der Gemeinde Friesach. Bei einer in der Wohnung des 66-jährigen durchgeführten freiwilligen Nachschau konnten 2 Pumpguns, 1 Karabiner sowie 41 Schuss Munition vorgefunden werden. Die Waffen und die Munition wurden vorläufig sichergestellt und gegen den 66-jährigen ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen. Er wird der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button