BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Verletzung

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Am 21. November 2023 gegen 17:30 Uhr fuhr ein 18-j√§hriger Probef√ľhrerscheinbesitzer aus dem Bezirk St. Veit/Glan mit seinem PKW auf einer Gemeindestra√üe in Klagenfurt in einer 30 Km/h-Zone, laut seinen eigenen Angaben mit weit erh√∂hter Geschwindigkeit von ca. 70 – 80 km/h.

Im Zuge dieser Fahrt kollidierte er mit dem linkseinbiegenden PKW, gelenkt von einer 51-j√§hrigen Frau aus Klagenfurt. Bei dieser spitzwinkeligen Kollision, wo der PKW der Frau noch einige Meter mitgeschleift wurde, erlitten beide Lenker sowie drei weitere Fahrzeuginsassen des Probef√ľhrerscheinbesitzers Verletzungen unbestimmten Grades.

Nach medizinischer Erstversorgung wurden alle f√ľnf Personen von der Rettung in das UKH Klagenfurt sowie Klinikum Klagenfurt gebracht.

Bei beiden Lenkern wurde ein Alkomatentest durchgef√ľhrt, welcher jeweils ein negatives Ergebnis erbrachte (0,00 ‚Äį).

Die schwer beschädigten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Verwandte Artikel

Back to top button