BlaulichtNews

Tochter/Sohn Trick 

Beautyfarm - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Bisher unbekannte Täter kontaktierten am 26.10.2023 gegen 14:00 Uhr eine 58-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt Land per SMS. Sie gaben sich als Sohn des Opfers aus und gaben vor, dass sein Mobiltelefon lediglich per WhatsApp funktioniere. Das Opfer wurde aufgefordert einen vierstelligen Geldbetrag zu überweisen. Dieser Aufforderung kam das Opfer nach. Gegen 17:18 Uhr wurde das Opfer abermals zu einer Zahlung eines vierstelligen Betrages aufgefordert. Dieser Aufforderung kam sie nicht nach.

Der Geldbetrag der ersten Überweisung konnte durch das Geldinstitut wieder rückgängig gemacht werden.

Verwandte Artikel

Back to top button