BlaulichtNews

Kfz-ED, Festnahme

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Zwei Personen wurden am 29.10.2023 um 22:50 Uhr von einer Anrainerin dabei beobachtet, wie diese in einen vor einem Mehrparteienhaus in Klagenfurt am W√∂rthersee geparkten Pkw einbrachen und diesen durchw√ľhlten. Die 54-j√§hrige Anrainerin versuchte, die T√§ter durch lautes Klopfen zu vertreiben und zwang diese zur Flucht zu Fu√ü. Eine sofortige Fahndung verlief erfolgreich und einer der beiden, ein 37-j√§hriger in Klagenfurt lebender Rum√§ne, konnte um 23:14 Uhr in der N√§he des Tatortes angehalten werden. Er hatte unter anderem Einbruchswerkzeug, sowie ein originalverpacktes Mobiltelefon bei sich. Diese wurden sichergestellt und der 37-j√§hrige festgenommen. Als zweiter Verd√§chtiger konnte ein 27-j√§hriger, ebenfalls in Klagenfurt lebender Rum√§ne, ausgemittelt werden. Diesem gelang jedoch vorerst die Flucht. Am Fluchtweg konnte M√ľnzgeld in geringer H√∂he aufgefunden werden. Es ist anzunehmen, dass in weitere Kfz eingebrochen wurde. Weitere Ermittlungen erfolgen.

Verwandte Artikel

Back to top button