BlaulichtNews

Junger Mann attackierte einen 52-Jährigen Mann mittels Messer

Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content

Ein 27-jähriger Mann aus Klagenfurt attackierte am 09.03.2024 um 11.10 Uhr einen 52-jähringen Klagenfurter in dessen Wohnung im Stadtgebiet von Klagenfurt aus bisher nicht geklärter Ursache.

Es schlug ihn mit den Fäusten zu Boden, trat mit den Füßen gegen dessen Kopf und fügte ihm mit einem Messer oberflächliche Schnittwunden am Rücken zu. Anschließend ließ er ihn mit schweren Kopfverletzungen in der Wohnung zurück. Im Stiegenhaus attackierte er wahllos und absichtlich einen 10-jährigen Jungen und dessen Mutter verbal und auch körperlich, was glücklicher Weise ohne Verletzungsfolgen blieb.

Er beschädigte zudem beim Verlassen des Objektes die Eingangstür zum Mehrparteienwohnhaus und konnte in der Straße davor von Polizeibeamten festgenommen werden. Er wird der StA Klagenfurt zur Anzeige gebracht und wurde in die JA Klagenfurt eingeliefert.

Der Verletzte wurde mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Verwandte Artikel

Back to top button