BlaulichtNews

Schwerer Betrug

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content

Am 06.07.2023 erstattete eine 68-jährige Frau aus Klagenfurt die Anzeige, dass sie Opfer eines Betrugs wurde. Die Frau wurde durch eine Website auf ein vermeintlich verlockendes Angebot aufmerksam gemacht, wobei das von ihr angelegte Geld gewinnbringend veranlagt wird.

Nach dem Erstkontakt wurde auf dem PC des Opfers eine Fernzugriff-Software installiert, √ľber welche ihre Investitionen verwaltet werden. Jede get√§tigte √úberweisung wurde, nach telefonischer Kontaktaufnahme mit dem T√§ter, vom Opfer selbst genehmigt.

Der Kontakt blieb mit t√§glichen E-Mails und Anrufen durch die T√§ter im gesamten Zeitraum, 23.06.2023 ‚Äď 05.07.2023, aufrecht. Erst nach einem Gespr√§ch der 68-J√§hrigen mit ihrer Tochter wurde der Frau bewusst, dass es sich um einen Betrug handelt. Der Schaden betr√§gt mehrere zehntausend Euro.

Verwandte Artikel

Back to top button