BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Beautyfarm - banner content

Am 06.02.2023 gegen 06:40 Uhr lenkte eine 69-jährige Frau aus dem Bezirk Wolfsberg ihren PKW auf der St. Stefaner Landesstraße, L139, in Wolfsberg von Süden kommend in Richtung Norden. Zum selben Zeitpunkt lenkte ein 41-jähriger Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Wolfsberg, seinen PKW ebenfalls auf der St. Stefaner Landesstraße von Süden kommend in Richtung Norden.

Laut eigenen Angaben dürfte die 69-jährige den vor ihr, aufgrund eines Abbiegevorhabens nach links, verkehrsbedingt angehaltenen PKW übersehen haben. Sie fuhr mit ihrem PKW von hinten gegen den PKW des 41-jährigen auf. Durch den Auffahrunfall wurden beide Verkehrsteilnehmer unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst ins LKH Wolfsberg gebracht. Ein bei den Lenkern durchgeführter Alkomatentest verlief negativ. 

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die L139 war in der Zeit von 06:45 Uhr – 07:15 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt. Im Einsatz standen, neben den Beamten der PI Wolfsberg, die FF St. Stefan und Reideben mit 2 Fahrzeugen und 10 Kameraden im Einsatz.

Bearbeitende Dienststelle:

Polizeiinspektion Wolfsberg 059133/2160

Verwandte Artikel

Back to top button