BlaulichtNews

Festnahme: Ex-Freundin geschlagen

Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content

Am 02.04.2024 gegen 14:25 Uhr kam es zwischen einem 28-j√§hrigen Klagenfurter und seiner Ex-Freundin zu einer verbalen Auseinandersetzung, wobei er auch gegen die Wohnungst√ľre der Ex-Freundin schlug, um in die Wohnung zu gelangen.

Nachdem ihm dies nicht gew√§hrt wurde und dies auch nicht der erste Einsatz der Polizeibeamten an diesem Tag wegen dem 28-j√§hrigen war, verlie√ü er vor Eintreffen der Beamten die √Ėrtlichkeit. Er konnte im Nahbereich angetroffen werden und es wurde versucht mit ihm ein kl√§rendes Gespr√§ch zu f√ľhren.

Nachdem der 28-j√§hrige gegen√ľber den Beamten zusehends aggressiv wurde und auch begann die Beamten anzuschreien, wurde er mehrmals aufgefordert sich zu beruhigen und sein Verhalten einzustellen. Der 28-j√§hrige ging jedoch in Kampfstellung auf die Beamten zu, weshalb er von der Polizeibeamtin und dem Polizeibeamten festgenommen werden musste.

Trotz angelegter Handfesseln beruhigte sich der 28-jährige nicht und versuchte die Beamten zu bespucken und sich auf den Boden des Polizeiautos fallen zu lassen. Der 28-jährige wurde ins Polizeianhaltezentrum eingeliefert.

Er wird angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button