BlaulichtNews

Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content

Ein 28-jähriger Fahrzeuglenker aus dem Bezirk Klagenfurt lenkte am 14.11.2023 um 17:20 Uhr seine PKW auf der Rosentaler Straße in Klagenfurt stadtauswärts. Er musste den PKW verkehrsbedingt zum Stillstand bringen. Eine hinter ihm fahrende 62-jährige Fahrzeuglenkerin aus Ferlach konnte ihren PKW nicht mehr rechtzeitig anhalten und touchiert mit dem stehende PKW. Infolgedessen konnte eine 23-jährige Fahrzeuglenkerin aus Klagenfurt ihren PKW ebenfalls nicht anhalten und fuhr dem letzten PKW von hinten auf. Alle drei Beteiligen wurden dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins UKH bzw. Klinikum Klagenfurt eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Alkomatentests verliefen negativ.

Verwandte Artikel

Back to top button