BlaulichtNews

Wilderei

Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Bislang Unbekannte schossen vermutlich in der Zeit zwischen dem 5. und 6. Juli 2023 im Bereich St. Margarethen, im Gemeindegebiet Keutschach, einen wildlebenden Muffelwidder.

Der Muffel wurde am 6. Juli bereits verendet auf einer Wiese in St. Margarethen aufgefunden. Der Obmann der zuständigen Jagdgemeinschaft befragte die dort zuständigen Jäger. Nachdem niemand von ihnen den Muffel bejagt hat, zeigte der Obmann diesen Vorfall bei der Polizeiinspektion Reifnitz an.

Verwandte Artikel

Back to top button