BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Verletzung u. Alkoholisierung

Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content

Am 23. Mai 2023 gegen 21:00 Uhr kam ein 45-jähriger PKW-Lenker aus Klagenfurt in der Gemeinde Ebenthal, Bezirk Klagenfurt, mit seinem PKW zu weit in den entgegenkommenden Verkehr, woraufhin ein ihm entgegenkommender 40-jähriger  Motorradfahrer aus Klagenfurt nach rechts, auf den Gehsteig auswich und zu Sturz kam.

Da der Motorradlenker aufgrund des Fahrverhaltens des PKW-Lenkers eine Alkoholisierung vermutete, stieg er wieder auf sein Motorrad und nahm die Verfolgung auf.

In der Folge tuschierte der 40-jährige mit seinem  PKW mehrere Verkehrseinrichtungen entlang der Ebenthaler Straße, bis dieser schließlich im Stadtgebiet von Klagenfurt zum endgültigen Stillstand kam, da sein PKW nicht mehr fahrtauglich war.

Die zwischenzeitig alarmierten Polizeikräfte führten mit dem PKW-Lenker einen Alkomatentest durch, der eine starke Alkoholisierung ergab.

Sein PKW verblieb an der Einsatzörtlichkeit, da sich dies bereits auf einem Privatgrund befand. Das Motorrad wies lediglich leichte Beschädigungen auf.

Der leichte verletzte Motorradlenker begab sich selbständig in ärztliche Behandlung.       

Verwandte Artikel

Back to top button