BlaulichtNews

Verkehrsunfall auf der St. Veiter Straße in Klagenfurt

Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content

Am 20. Februar 2024 gegen 07:00 Uhr fuhr ein 57-jähriger Klagenfurter mit seinem PKW auf der St. Veiter Straße in Klagenfurt stadtauswärts. Aus bisher unbekannter Ursache übersah der Mann den vor ihm fahrende langsamere Fahrzeugkolonne und prallte mit seinem PKW auf den vor ihm fahrenden PKW einer 39-jährigen Klagenfurterin auf.

Durch den Aufprall wurde der 57-jährige Mann unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins Klinikum Klagenfurt gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Durch den Verkehrsunfall und die anschließenden Abschlepparbeiten kam es kurzzeitig in beide Richtungen zu einem erheblichen Rückstau. Die durchgeführten Alkomattests mit den Beteiligten verliefen negativ.

Verwandte Artikel

Back to top button