BlaulichtNews

Verkehrsunfall

Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content

Ein 45-jähriger Mann aus Klagenfurt lenkte am 30.05., gegen 15.30 Uhr, seinen PKW auf einer Gemeindestraße in Klagenfurt. Dahinter fuhr ein 63-jähriger Mann aus dem Bezirk Feldkirchen mit seinem Motorroller, seine 62-jährige Gattin saß am Sozius.

Der 45-jährige beabsichtigte bei Schrebergärten zu parken und hielt sein Fahrzeug an. Da er für eine Parklücke etwas zu weit nach vorne fuhr, setzte er seinen PKW zurück und übersah dabei den hinter ihm im Stillstand befindlichen Roller.

Es kam zum Aufprall, wodurch der Roller samt den Passagieren nach links umkippte. Dabei wurden der Lenker des Rollers und seine Gattin leicht verletzt und nach Erstversorgung  ins Klinikum Klagenfurt eingeliefert.

Verwandte Artikel

Back to top button