BlaulichtNews

Tierärzte-Notdienst gesichert

Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content

Die Unterstützung von 5.257 Tierfreunden, die sich bei der Unterschriftenaktion des Landestierschutzvereins Kärnten im vergangenen Jahr beteiligt haben, zeigte die Notwendigkeit eines gesicherten und flächendeckenden Tierärzte-Notdienstes auf. Die zahlreichen Stimmen aus der Bevölkerung blieben nicht ungehört!

Dank des Einsatzes der Politik und der Österreichischen Tierärztekammer ist mit 1. April ein bedeutender Teilerfolg erreicht worden: Der Tierärzte-Notdienst in den Nachtstunden ist für Klagenfurt vorerst gesichert. Weitere Gemeinden werden diesem Ruf hoffentlich folgen.

„Wir freuen uns mit allen Haustierbesitzern über diese wichtige Entscheidung. Die Verzweiflung, im Notfall, keinen Tierarzt zu erreichen und möglichweise um das Leben seines Lieblings zu bangen, gehört jetzt der Vergangenheit an. Auch für die Tierrettung Kärnten ist es wesentlich, rund um die Uhr einen Tierarzt als kompetenten Ansprechpartner erreichen zu können.“

©TiKo/Scheichl
©TiKo/Scheichl

Dr. Tara Geltner

Prästidentin

Landestierschutzverein Kärnten

Verwandte Artikel

Back to top button