BlaulichtNews

Stellenangebot

Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Der Kindergarten der Marktgemeinde Nötsch im Gailtal liegt in einem verkehrsberuhigten Bereich und steht für hochwertige pädagogische Betreuung, Qualität und Service. Dabei ist es wichtig, jedes einzelne Kind individuell zu fördern und ihm die Zeit und den Raum zu geben, um sich entfalten zu können.
Zur Verstärkung ihres Teams sucht die Marktgemeinde Nötsch im Gailtal eine/n

Kindergartenpädagog*in als Karenzvertretung (m/w/d)

Zeitpunkt der Aufnahme: Jänner 2023

Beschäftigungsausmaß: 100%, Vollzeitanstellung mit 40 Wochenstunden oder 2mal 50 % Teilzeitanstellung mit 20 Wo/Std.

Befristung: auf die Dauer der Karenz

Anstellungserfordernisse (erforderliche Qualifikationsnachweise):

• die erfolgreiche Ablegung der Befähigungsprüfung bzw. Reifeprüfung für Kindergartenpädagog*innen
• die österreichische Staatsbürgerschaft oder freier Zugang zum österreichischen Arbeitsmarkt.

Aufgabenbereich:

• Gruppenführende Pädagog*in in der Käfergruppe
• Planung, Umsetzung und Reflexion der pädagogischen Arbeit
• Beobachtung und Dokumentation der Bildungs- und Entwicklungsprozesse
• Beteiligung an der pädagogischen Qualitätsentwicklung

Einstufung und Entlohnung: Diese Stelle unterliegt den Bestimmungen des Kärntner Gemeindemitarbeiterinnengesetzes, K-GMG, und es erfolgt eine Einstufung in die Gehaltsklasse 9, Stellenwert 39 (https://www.gemeinde­-servicezentrum.at/wp-content/uploads/2021/12/Gehaltstabelle-nach-K-GMG-2022.pdf)


Dem Bewerbungsschreiben sind folgende Unterlagen beizufügen:

• Lebenslauf mit Lichtbild, Telefonnummer und E-Mail-Adresse
• Zeugnisse und Nachweise über den bisherigen Schul-, Bildungs- und Arbeitsweg, allfällige Dienst-Kurszeugnisse
• Staatsbürgerschaftsnachweis oder Nachweis des unbeschränkten Zugangs zum österreichischen Arbeitsmarkt
• der Nachweis über den abgelegten Präsenz- oder Zivildienst bei männlichen Bewerbern

Bewerbungen können nur berücksichtigt werden, wenn diese mit allen oben angeführten Unterlagen bis spätestens 5. Dezember 2022, 12.00 Uhr, bei der Marktgemeinde Nötsch im Gailtal, 9611 Nötsch 222, eingelangt sind. Aufgrund der einfacheren Verarbeitung Ihrer Daten begrüßen wir es, wenn Sie sich per E-Mail (noetsch@ktn.gde.at: Betreff: Nötsch – Kindergartenpädagog*in als Karenzvertretung) bewerben.
Es wird ausdrücklich darauf aufmerksam gemacht, dass ein Ersatz allfälliger Reisekosten oder Aufwendungen im Hinblick auf die Teilnahme am Auswahlverfahren nicht möglich ist.
Personenbezogene Daten werden nur für jenes Verfahren herangezogen, bei dem Sie sich aktuell beworben haben. Anhand der Bewerbungsunterlagen wird geprüft, ob die geforderten Anstellungserfordernisse erfüllt werden und ob eine weitere Miteinbeziehung ins Verfahren möglich ist.

Verwandte Artikel

Back to top button