BlaulichtNews

Skiunfall auf der Flattnitz

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Am 24. J√§nner 2024 unternahmein 21-j√§hriger Mann aus dem Bezirk St. Veit an der Glan eine Skitour auf der Flattnitz. √úber den sogenannten J√§gersteig ging er bergw√§rts auf den Hirnkopf. Anschlie√üend fuhr er √ľber die dortige pr√§parierte Piste wieder talw√§rts. Gegen 13:30 Uhr kam der junge Mann etwa 100 Meter vor der Talstation des dortigen Sesselliftes aus eigenem zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen zu. Aufgrund der hohen Windgeschwindigkeiten war eine Rettung mittels Hubschrauber vor Ort nicht m√∂glich. Der angeforderte Rettungshubschrauber RK 1 landete im Tal und das Notarztteam wurde von der Polizeistreife zur Talstation und von dort mittels Skidoo zur Unfallstelle gebracht. Nach der Erstversorgung wurde der Verletzte mittels Akja abtransportiert und vom Rettungsdienst zum Landeplatz des Rettungshubschraubers gebracht. Dieser flog den 21-j√§hrigen ins LKW Villach zur weiteren Versorgung.

Verwandte Artikel

Back to top button