BlaulichtNews

Rauschelesee: Moped stark beschädigt

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content

In der Nacht vom 20. auf den 21. Juni 2024 hielt sich ein 15-jähriger Bursche aus dem Bezirk Klagenfurt-Land gemeinsam mit einem Freund zum Fischen am Rauschelesee auf. Sein Moped hatte er am Parkplatz des Strandbades abgestellt. Über Nacht wurde das Moped von einem bisher Unbekannten stark beschädigt. Es wurde die Sitzbank gewaltsam vom Moped gerissen, sowie Brems- und Kupplungshebel abgebrochen. Auch elektrische Kabel des Moped wurden abgerissen. Laut Zeugenaussagen konnte in der Nacht zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr Lärm vom Bereich des Strandbad-Parkplatzes wahrgenommen werden. Die genaue Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt. Sollten Zeugen zur fraglichen Tatzeit Wahrnehmungen gemacht haben, mögen sie sich bitte an die Polizeiinspektion Reifnitz am Wörthersee wenden.

059133 2115

Verwandte Artikel

Back to top button