NewsSport

LAC: 3x Landesrekord für Peterl!

Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content

Bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften in Villach zeigte Richard Peterl ganz groß auf!

Gleich am ersten Tag stürmte er in 27,10 Sekunden zu einem neuen Landesrekord über die 200 Meter.
Am zweiten Tag legt er noch eines drauf und verbesserte den Landesrekord im Dreisprung der Klasse M60 auf 8,59 Meter. Über die 100 Meter sprintete der LAC-Klagenfurt-Oldie unter 13,00 Sekunden – der neue Landesrekord M60 lautet 12,97 Sekunden.

Richard Peterl Sprint Zieleinlauf © Martina Albel
Richard Peterl Sprint Zieleinlauf © Martina Albel

Die weiteren Leistungen des LAC-Mastersteams bei den Landesmeisterschaften:
Hans-Joachim Imre (M60) lief die 1500 Meter in ganz ausgezeichneten 5:17,40 Minuten, 
Georg Frank schleuderte den Speer auf 40,18 Meter und verpasste den Landesrekord (M40) nur um wenige Zentimeter.
Margit Gesierich (W50) war in den Wurfbewerben gut unterwegs: Kugelstoß 9,10 Meter, Diskuswurf 29,58 Meter.
Siegfried Stupnig (M55) die lief die 1500 Meter in persönlicher Bestleistung von  5:40,90 Minuten

ein Teil des LAC-Mastersteams: von links - Hans-Joachim Imre, Siegfried Stupnig, Gasper Günther (Betreuung), Uli Striednig (Mastersreferentin), Richard Peterl © LAC-Klagenfurt
ein Teil des LAC-Mastersteams: von links – Hans-Joachim Imre, Siegfried Stupnig, Gasper Günther (Betreuung), Uli Striednig (Mastersreferentin), Richard Peterl © LAC-Klagenfurt

Beitrag von:
LAC-Klagenfurt
www.lacklagenfurt.at

Verwandte Artikel

Back to top button