BlaulichtNews

Körperverletzung, Wegweisung, vorl. Waffenverbot

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Am 26.06.2023 um 19:15 Uhr kam es zu einem Streit zwischen einem 29-jährigen in Klagenfurt wohnhaften Slowenen und seiner 27-jährigen Lebensgefährtin, während sie gemeinsam in einer Straße in Klagenfurt am Wörthersee zu Fuß unterwegs waren.

Im Zuge der Auseinandersetzung packte er seine Freundin am Hals und drückte sie gegen eine Steinmauer. Anschließend stieß er sie zu Boden, wodurch sie unbestimmten Grades verletzt wurde.

Der 29-jährige verließ nach der Tat die Örtlichkeit und konnte von der Polizei in der gemeinsamen Wohnung aufgefunden und zur PI Annabichl verbracht werden, wo gegen ihn ein Betretungsverbot für die die gemeinsame Wohnung und ein vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen wurde.

Die 27-jährige wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht. Der Mann wird angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button