NewsSeitenblicke

Italiens Sonne, Weine & Meeresgrüße in Hermagor!

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Malerei Wieser - banner content

Restaurant Mari e Monti di Emanuela Ferrara

Restaurant Chefin Emanuela Ferrara bringt seit Februar 2016 mit ihrem italienischen Restaurant original mediterranes Flair nach Hermagor.

Die Italienerin nimmt ihre Gäste mit den mittelmeerischen Gerichten und Weinen mit auf eine Reise: in ihre Heimatstadt VIAREGGIO und in alle Ecken Italiens. VIAREGGIO ist eine alte italienische Hafenstadt, in der das Fischen und Malen von großer Bedeutung ist.

Die Menschen sind freundlich, lebensfroh und bescheiden. Sie schätzen und nutzen die Kostbarkeiten des rauschenden Meeres und des fruchtbaren Bodens. Inspiriert von Italiens Meer, Sonne und Lebensart – schreibt Emanuele Ferrara die feine Speise- und Getränkekarte für ihre Gäste.

Typisch italienisch prägen frischer Meeresfisch und knackiges Gemüse die Menükarte. Ihre köstlichen Weine stammen aus jeder Region Italiens: aus der Mitte, dem Norden und Süden.

© Mari e Monti

Wie wichtig für die Österreicher der Speck ist, so wichtig ist für die Italiener das sonnengereifte Gemüse und der frische Fisch. Das Gemüse bezieht Emanuela Ferrara nur vom Udiner Gemüse-Markt. Damit zaubert sie ihren Gästen den echten Geschmack Italiens auf die Teller.

Das mediterrane Klima sorgt für eine besondere Gemüse-Qualität, die jedes Gericht geschmacklich ausmacht. Natürlich spielt auch die Zubereitung eine wesentliche Rolle für das Aroma der Speisen.

Im Sommer schmeckt es den Besuchern/-innen im Mari e Monti leicht und frisch. Die Sommerkarte bringt die Gäste noch ein wenig mehr in den Genuss von Salaten, Meeresfischen und Meeresfrüchten. 

© Mari e Monti
© Mari e Monti

Wer im Mari e Monti Platz nimmt, ist Italien mit einem Atemzug ganz nah und genießt durch und durch die italienische Gastfreundschaft. Das gesamte Restaurant-Team ist italienischer Herkunft, sympathisch und flexibel. Kein Gäste-Wunsch bleibt nahezu unerfüllt: dafür wird sogar spontan eigekauft was auf den Teller soll.   

Auch Veganer und Vegetarier genießen saisonal eine ausgezeichnete Küche. Der Liebling ist der Insalatona Mista, Frutta, Noci: Ein großer gemischter Salat mit süßem Obst und gesunden Nüssen.

Emanuela Ferrara ist bekannt für ihre raffinierten Aperitifs und hochwertigen Gins aus einer kleinen feinen italienischen Brennerei.

© Mari e Monti
© Mari e Monti

Der Selbstständigen entgeht niemals herausragende Qualität und hervorragender Geschmack: Sie ist stets mit allen Sinnen auf der Suche nach dem Besten für ihre Gäste.

In ihrem Restaurant schmeckt man nicht nur das Land Italien als solches, sondern auch Emanuelas italienische Liebe und Leidenschaft zu dem, was sie tut. Mit ihrem ruhigen, lieben, offenen Charakter und ihren immer frischen Gerichten bringt sie garantiert jeden ihrer Gäste in den italienischen Genuss.

Am 2. Dezember 2022 nimmt Emanuela ihre Gäste mit einem exzellenten Sechs-Gänge-Degustationsmenü mit auf eine Verkostungsreise. Serviert werden an diesem besonderen Freitag ausgezeichnete Weine und köstliche Gerichte. Um Voranmeldung wird gebeten. Der Abend findet in einer geschlossenen Gesellschaft statt.      

Am Dienstag den 1. November 2022 ist das Mari e Monti ganztägig für seine Gäste geöffnet.

Kontakt:
Mari e Monti
Wulfeniaplatz 1
A-9620 Hermagor
Telefon: +43 676 7606 537
E-Mail: emanuela_ferrara@outlook.com

Text: Business-Network – Christin Bösch

Verwandte Artikel

Back to top button