BlaulichtNews

Gewerbsmäßiger Diebstahl

Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content

Am 13.02., gegen 17.05 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Klagenfurt ein 24-jähriger wohnsitzloser algerischer Staatsbürger von Einsatzkräften des LKA Kärnten festgenommen, nachdem er beobachtet wurde, wie er aus einem am Parkplatz unversperrt abgestellten PKW die Brieftasche einer 28-jährigen Klagenfurterin stahl. Er wurde vorläufig festgenommen. Nach durchgeführten intensiven Erhebungen konnten dem 24-jährigen in Zusammenarbeit des LKA Kärnten und des Kriminalreferates Klagenfurt insgesamt 25 versuchte und vollendete ähnliche Diebstähle auf verschiedenen Supermarktparkplätzen in Klagenfurt nachgewiesen werden. Die Schadenssumme beläuft sich auf mehrere Tausend Euro. Der 24-jährige beobachtete die Opfer und durchsuchte, während die Opfer die Einkaufwägen zurückstellten und den PKW unversperrt ließen, die Fahrzeuge und entwendete Hand- und Brieftaschen. Der 24-jährige ist teilweise geständig und verübte die Tathandlungen zur Bestreitung des Lebensunterhaltes. Er wurde am 14.02. in die JA Klagenfurt eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle:

Kriminalreferat Klagenfurt

ChefInsp Jahn 0664/6251714

Verwandte Artikel

Back to top button