BlaulichtNews

Führerscheinabnahme nach Geschwindigkeitsübertretung

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Am 19.11.2023, gegen 11:25 Uhr, konnte eine Streife der Autobahnpolizei Villach auf der A2, Südautobahn, Höhe Velden West, in der dort befindlichen 100 km/h Beschränkung einen PKW mit einer Fahrgeschwindigkeit von 164 km/h messen. Im Zuge der Nachfahrt beschleunigte der PKW-Lenker, ein 26-jähriger rumänischer Staatsangehöriger, sein Fahrzeug auf 180 km/h anstatt der erlaubten 130 km/h.

Der Mann wurde daraufhin angehalten.

Der Führerschein wurde an Ort und Stelle abgenommen. Er wird angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button