BlaulichtNews

Festnahme: Besitz von über 600g Cannabis

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content

Am 30. Jänner 2024 gegen 13:00 Uhr reiste ein 38-jähriger Mann aus dem Bezirk Klagenfurt-Land am Grenzübergang Paulitschsattel, Gd Bad Eisenkappel, Bez Völkermarkt, mit seinem PKW aus Slowenien nach Österreich ein. Dabei wurde er einer Einreisekontrolle unterzogen.

Er wurde aufgefordert sein Reisedokument vorzuweisen und händigte den Reisepass aus. In weiterer Folge entzog sich der Mann der Kontrolle und flüchtete mit seinem PKW. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Mann kurz darauf von einer Streife des Österreichischen Bundesheeres am Grenzübergang zu Slowenien am Seebergsattel angehalten werden.

Bei der Fahrzeugkontrolle durch die Polizeistreife konnten zwei Säcke mit insgesamt 654,88 g Cannabiskraut sichergestellt werden.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen und eine Personskontrolle durchgeführt, wobei eine größere Menge Bargeldbestände sowie ein Mobiltelefon sichergestellt werden konnte.

Bei der folgenden Einvernahme zeigte sich der Beschuldigte zu der Einfuhr und dem Besitz des Cannabiskrauts geständig.

Der Mann wurde der Staatsanwaltschaft Klagenfurt angezeigt.

Verwandte Artikel

Back to top button