BlaulichtNews

Badeunfall

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content

Am 12. Juli 2023 um 11:18 Uhr fuhr eine 37-jährige Frau aus Wien mit ihrer 11-jährigen Tochter auf einem Tretboot am Wörthersee. Im Bereich Cap Wörth, Bezirk Villach Land wollte die Frau mit dem Boot an einem Steg anlegen.

Während die Tochter bereits das Boot verlassen hatte und am Steg wartete, war die Mutter damit beschäftigt das Boot festzubinden und ließ dabei die 11-Jährige kurz aus den Augen.

Wenige Sekunden später stellte sie fest, dass ihre Tochter verschwunden war. Mehrere vor Ort anwesende Personen suchten nach dem Mädchen. Nach einigen Minuten der Suche konnte es von einem Badegast in etwa 2,5 m Tiefe im See wahrgenommen, und ohne Vitalzeichen aus dem Wasser gezogen werden. In der Zwischenzeit trafen bereits Rettungskräfte am Einsatzort ein. Nach erfolgreicher Reanimation wurde die 11-Jährige ins Klinikum Klagenfurt geflogen.

Verwandte Artikel

Back to top button