BlaulichtNews

1 x Diebstahl durch Einbruch

Beautyfarm - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

3 x Versuch Diebstahl durch Einbruch

2 Festnahmen

Am 25.05.2023 um 07:30 Uhr wurden die Beamt:innen der PI Landhaushof in ein Wohnhaus in Klagenfurt in die Rosentalerstraße beordert, da ein Anwohner zwei Personen im Haus beobachtet hatte, die ihm verdächtig vorkamen.

Beim Eintreffen konnte erhoben werden, dass sich die zwei unbekannten männlichen Personen durch Aufbrechen der Eingangstüre Zutritt zum Wohnhaus verschafft hatten. Ein aufmerksamer Bewohner gab an, dass er an seiner Wohnungstüre ein Klopfen wahrnahm, die Türe jedoch nicht sofort öffnete. Als er seine Wohnungstüre öffnete, ertappte er die zwei Personen, welche sich offensichtlich an der Wohnungstüre des Nachbarn zu schaffen machten. Nachdem sich die beiden Personen sichtlich ertappt fühlten, verließen sie anschließend das Wohnhaus. Der Wohnungsinhaber verständigte daraufhin sofort die Polizei. Die Beamt:innen begaben sich sofort zum Einsatzort und konnten noch zwei Personen wahrnehmen die sich hastig in Richtung Hinterhof begaben. Die beiden Beamten eilten sofort zum Hinterhof und konnten die beiden Personen anhalten. Sie konnten jedoch keine plausiblen Angaben machen. Bei einer vor Ort durchgeführten Kontrolle konnte bei den Männer Diebesgut (Bargeld und mehrere Uhren), Einbruchswerkzeuge, Sturmhauben, Suchtmittel, mehrere Messer und eine Schreckschusswaffe aufgefunden werden.

Aufgrund des Sachverhalts wurde gegen die Männer die Festnahme ausgesprochen. Ein 44-jähriger slowenischer Staatsbürger ließ sich sofort widerstandslos festnehmen. Sein Komplize, ein 39-jähriger slowenischer Staatsbürger versuchte sich durch Davonlaufen der Festnahme zu entziehen. Er konnte nach wenigen Metern von den einschreitenden Beamten angehalten und festgenommen werden. Bei den weiteren Erhebungen konnte im Wohnhaus eine aufgebrochene Wohnungstüre wahrgenommen werden. An 4 weiteren Wohnhäusern in dieser Straße konnten aufgebrochene Haustüren wahrgenommen werden. Derzeit finden die Einvernahmen der Männer durch den OKD Klagenfurt statt. Eine genaue Schadenshöhe ist derzeit noch nicht bekannt.

Verwandte Artikel

Back to top button