BlaulichtNews

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Malerei Wieser - banner content
Beautyfarm - banner content

Eine 59-j√§hrige Lenkerin aus dem Bezirk Klagenfurt prallte am 10.07., gegen 11:15 Uhr, am Ende der Autobahnabfahrt A2 in P√∂rtschach-West, Bezirk Klagenfurt, aus bisher unbekannter Ursache gegen eine Leitschiene. Anschlie√üend stie√ü das Fahrzeug gegen ein Verkehrszeichen, wurde √ľber die Fahrbahn geschleudert, wobei sich der PKW in weiterer Folge √ľberschlug und auf dem Carport eines Wohnhauses zum Stillstand kam.

Die Lenkerin musste von Einsatzkräften der Feuerwehr gemeinsam mit einem Notarztteam aus dem Fahrzeug befreit werden. Die Frau erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde vom Rettungshubschrauber C 11 in das Klinikum Klagenfurt gebracht.

Am PKW und am Carport entstand schwerer Sachschaden.

Im Einsatz standen ca. 20 Kräfte der FF Töschling, Techelsberg und Pörtschach.

Verwandte Artikel

Back to top button