BlaulichtNews

Schwerer Betrug in zwei Fällen

Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Beautyfarm - banner content

Am 10. September 2023, gegen 14:30 Uhr, legte ein unbekannter Mann in einer Apotheke in Klagenfurt ein Rezept vor, um sich damit rezeptpflichtige Medikamente zu verschaffen. Wenig später löste ein zweiter Mann ein optisch gleiches Rezept in derselben Apotheke ein. Die Mitarbeiter der Apotheke stellten fest, dass es sich bei den Rezepten um Fälschungen handelt und verständigten die Polizei.

Im Zuge von Erhebungen konnte der zweite Mann identifiziert werden. Es handelte sich um einen 26-jährigen Mann aus Oberösterreich. Im Rucksack und am Körper des Verdächtigen konnten vier weitere gefälschte Rezepte vorgefunden werden. 

Im Zuge von Vernehmungen gab der Oberösterreicher zu, die Rezepte im Internet illegal heruntergeladen zu haben und mit den erforderlichen Daten befüllt zu haben.

Weitere Ermittlungen folgen.

Verwandte Artikel

Back to top button