BlaulichtNews

Phishing Betrug von einer Onlineverkaufsplattform

Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content

Am 05.02.2024 gegen 21:20 Uhr erhielt ein 22-jähriger Mann aus Klagenfurt von einem derzeit unbekannten Täter, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen, eine E-Mail zugesendet, welche vermeintlich von einer Onlineverkaufsplattform kam.

Da der 22-j√§hrige gerade versuchte etwas online zu verkaufen, kontrollierte er die Mail nicht n√§her und √∂ffnete den beigef√ľgten Link. Dort gab er seine Bank – Verf√ľgernummer und pers√∂nliche Daten an.

Kurz darauf bekam der Mann eine Benachrichtigung √ľber seine Bank App zur Autorisierung einer Zahlung, welche er best√§tigte. Dabei wurden ihm mehrere hundert Euro von seinem Konto abgebucht.

Durch die getätigte Abbuchung entstand ihm ein Schaden in der Höhe von mehreren hundert Euro.

Verwandte Artikel

Back to top button