BlaulichtNews

Klein-LKW kollidierte mit PKW

Elektrotechnik Make - banner content
Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content

Am 21.10. um 20.00 Uhr fuhr ein 35-jähriger Mann aus Klagenfurt mit seinem Klein-LKW auf der L75, Hallegger Straße im Bereich der Hallegger Senke in Richtung Krumpendorf. Eine 21-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt fuhr zu dieser Zeit in die entgegengesetzte Fahrtrichtung.

Der 35-jährige versuchte ein größeres Insekt aus dem Fahrzeug zu scheuchen und verriss dabei seinen LKW nach links, geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem PKW der 21-jährigen.

Die 21-j√§hrige wurde leicht verletzt ins AUKH Klagenfurt eingeliefert, der 35-j√§hrige blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die FF Krumpendorf war mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann im Einsatz, die L75 musste f√ľr die Fahrzeugbergung bis 21.30 Uhr wechselseitig gesperrt werden.

Verwandte Artikel

Back to top button