BlaulichtNews

Brand eines Elektrobootes am Wörthersee   

Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Malerei Wieser - banner content

Am 22.08.2023 gegen 14:30 Uhr mietete sich ein 65-jähriger Urlauber aus den Niederlanden ein Elektroboot am Wörthersee. Nach einer ca. 1-stündigen Fahrt mit seiner Frau stieg ca. 200 m vom Südufer entfernt plötzlich Rauch aus dem Bootsrumpf. Dieser wurde immer stärker und entwickelte sich zu einem Brand. Ein weiterer Bootsführer kam mit seinem Motorboot an der Brandstelle vorbei und übernahm die zwei Insassen des brennenden Bootes.

Der Brand wurde mittels Feuerwehrboot der Berufsfeuerwehr Klagenfurt und Krumpendorf gelöscht. Am Boot entstand Totalschaden.

Eine eventuelle Wasserverschmutzung konnte nicht festgestellt werden. Als mögliche Brandursache könnte Kabelbrand wegen Verschleiß in Frage kommen.

Verwandte Artikel

Back to top button