BlaulichtNews

Abgängiger Bub wieder seinem Vater übergeben

Beautyfarm - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content

Ein 48 Jahre alter Mann aus Graz meldete heute gegen 15:40 Uhr seinen 13-jährigen Sohn bei einem Strandcamping am Keutschacher See als abgängig. Der Bub sei gegen 14:30 Uhr alleine vom Steg seines Campingplatzes schwimmen gegangen und nicht mehr zurückgekehrt.

Nachdem die Rettungskette in Gang gesetzt war, konnte der Junge nach einer Bestreifung in einem in der Nähe befindlichen Strandbad unversehrt ausfindig gemacht werden. Er gab an, sich verschwommen und nicht mehr gewusst zu haben, wo er sich befinde.

Der Bub wurde unverletzt seinem Vater übergeben.

Im Einsatz standen die Wasserrettung (3 Personen), die FF Keutschach mit 10 Personen sowie der Polizeihubschrauber Libelle FLIR

Verwandte Artikel

Back to top button