NewsSeitenblicke

25. Jahre – ALLES KÄSE in Kötschach Mauthen

Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content
Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content

Käsefest feiert Jubiläum!

Am 23. und 24. September lädt die Marktgemeinde Kötschach-Mauthen zum 25. Käsefest ins obere Gailtal. Ein Wochenende voller köstlicher Milchprodukte, regionaler Kulinarik & Kärntner Volkskultur mit über 50 Ausstellern aus Österreich, Slowenien und Italien. Die offizielle Eröffnung mit Festumzug & Käseanschnitt findet am Samstag ab 10 Uhr statt.

©Käsekönigin 2019 Jennifer Hubmann_low_FranzGerdlFoto
©Käsekönigin 2019 Jennifer Hubmann_low_FranzGerdlFoto

Von milden Ziegenkäsen über kräftigen Bergkäse bis hin zum regionalen Gailtaler Almkäse g.U.. An dem Wochenende erwartet die Besucher eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Käsesorten, geführte Käsedegustationen sowie regionalem Handwerk. Eine besondere Bühne wird dem Gailtaler Almkäse g.U. geboten: Den ganzen Sommer über produzieren rund 500 Kühe auf den Gailtaler Almen hochwertige Milch, die anschließend vor Ort weiterverarbeitet und veredelt wird. Das Produkt, der Gailtaler Almkäse g.U., dessen Marke europaweit ursprungsgeschützt ist, spiegelt den einzigartigen Geschmack der Region wider und kann im Gailtaler Almkäsedorf (am Festgelände) verkostet und erworben werden. Auch regionale Slow Food Travel-Lebensmittelhandwerker präsentieren ihre Produkte und verraten mehr über deren Besonderheit und Herstellung.

Stände und Königin Käse 2019_Hans Jost
© Stände und Königin Käse 2019_Hans Jost

Buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie

„Das Käsefest ist nicht nur eine Gelegenheit, die köstlichsten Käsesorten dies- und jenseits der Landesgrenzen zu probieren, sondern auch ein Fest der Gemeinschaft und des kulturellen Austauschs“, betont Bürgermeister der Marktgemeinde Kötschach-Mauthen Josef Zoppoth. Neben dem verarbeiteten Milchprodukt KÄSE, sorgt ein buntes Kinderprogramm mit Spielecke, Kinderschminken und Fahrgeschäften für spannende Aktivitäten für die ganze Familie. Ein Sonderzug der Nostalgiebahnen Kärnten bringt die Festbesucher von Villach über Arnoldstein und Hermagor bis nach Kötschach-Mauthen (Limitiertes Sitzplatzangebot, Anmeldung erforderlich unter: www.gailtalbahn.at

Der Eintritt ist an beiden Veranstaltungstagen frei. Weitere Infos zum Event unter: www.kaesefest.at

Tipp: Lust auf eine gelungene Melange an Bergspaziergängen und intensiven Genuss-erlebnissen? Dann empfiehlt sich für das Käsefest-Wochenende das Paket „Genussreise zu den Wurzeln des guten Geschmacks“ inkl. 3 Übernachtungen, der +CARD holiday und der Teilnahme am Aktiv-Programm. https://www.nassfeld.at/de/Unterkunft-finden/Reise-planen/Urlaubsangebote/Slow-Food-Reise-Herbst_p_29959

Veranstaltungsdetails:

Datum: 23. + 24. September 2023 (Sa + So)

Ort: Kötschach-Mauthen

Eintritt: Kostenlos

Website: www.kaesefest.at

Verwandte Artikel

Back to top button