BlaulichtNews

Schwerer Betrug

Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content

Am 20.06.2023 wurde eine 75-jährige Frau aus dem Bezirk Klagenfurt von einem unbekannten Täter per SMS kontaktiert, wobei er sich als Tochter der Frau ausgab. Die unbekannte Täterschaft bat um Überweisungen und die Frau kam der Aufforderung nach. Anschließend führte sie mehrere Überweisungen in der Höhe von mehreren tausend Euro durch. Bei der letzten Überweisung benötigte die Frau Hilfe und fuhr zu ihrer Enkeltochter nach Klagenfurt. Die Enkeltochter klärte sie auf, dass sie das Geld einem Betrüger überwiesen hatte. Danach erstattete sie die Anzeige.

Zur Klärung des Sachverhaltes werden noch weitere Erhebungen durchgeführt.

Verwandte Artikel

Back to top button