NewsSport

ÖMS U23: Überraschungsgold für Bluch!

Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content

Beeindruckender Auftritt von Elisabeth Bluch (Foto ÖLV Nevsimal) bei den österreichischen U23-Meisterschaften, heute,  in Eisenstadt.
Im Dreisprung setzte sie 11,75 Meter in den Sand der Leichtathletikarena und holte erstmals in ihrer Leichtathletikkarriere Gold bei einer österreichischen Meisterschaft. Mit einer Medaille konnte nach den guten Leistungen der letzten Wochen zwar gerechnet werden, Gold war dann aber die ganz große Überraschung.
Fürdie LAC-Klagenfurt-Athletin war es bereits die zweite U23-Medaille in dieser Saison. Im 7-Kampf holte sie Silber.
Als zweite LAC-U23-Athletin am Start war Lorena Miklau. Über die 100-Meter-Hürden holte sie in 14,82 Sekunden den 10. Platz

Beitrag von:

LAC Klagenfurt
www.lacklagenfurt.at

Verwandte Artikel

Back to top button