NewsSeitenblicke

Kinder lesen Katzen vor

Elektrotechnik Make - banner content
Beautyfarm - banner content
Malerei Wieser - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content

Im Juli und August gibt es wieder eine besondere Aktion f√ľr Kinder im TiKo ‚Äď TierschutzKompetenzzentrum K√§rnten. Bei der ‚ÄěLesestunde im TiKo‚Äú k√∂nnen Kinder im Alter von 6-14 Jahren den Katzen im Tierheim Geschichten vorlesen.

Nach dem Erfolg der letzten Jahre gibt es auch heuer wieder die Sommerferienaktion ‚ÄěKinder lesen Katzen vor ‚Äď Lesestunde im TiKo‚Äú. Gemeinsam mit den Tierpflegern wurde diese Aktion ins Leben gerufen. Damit will das TiKo doppelt Gutes tun. Kinder k√∂nnen in den Sommerferien das Lesen √ľben, ganz f√ľr sich und ohne jemanden, der sie ausbessert ‚Äď denn √úbung macht bekanntlich den Meister.

Mit jeder Seite, die man liest, taucht man tiefer in das Abenteuer ein und wird an die Geschichte seines Lieblingsbuches gefesselt. Eine wahre Leseratte m√∂chte immer und immer weiter in den Seiten und B√ľchern w√§lzen. Doch wenn sich die Buchstaben und S√§tze noch nicht so einfach aneinanderreihen lassen, haben Kinder keinen Spa√ü am Lesen und schon gar nicht am √úben. Oft k√§mpfen Eltern damit, dass ihr Kind nicht lesen m√∂chte und versuchen, es mit gemeinsamen Lese√ľbungen zu unterst√ľtzen. Doch Lesefreude kann nur von selbst kommen.

Mit dem Projekt m√∂chte das TiKo Kindern, die sich m√ľhsam durch die Zeilen qu√§len oder nicht gerne lesen, weil sie Fehler machen, die Freude am Lesen wieder schenken. Die Kinder sind herzlich dazu eingeladen, den Katzen im TiKo in ruhiger, gem√ľtlicher Atmosph√§re laut vorzulesen. Ganz ohne Eltern oder Lehrer. Unsere Samtpfoten sind geduldige Zuh√∂rer und ihr Zuhause ist eine ungezwungene Umgebung, in der niemand urteilt oder das Lesetempo vorgibt.

Gleichzeitig k√∂nnen die Kinder damit auch den Katzen im Tierheim Gutes tun. Denn das monotone, laute Vorlesen wirkt wissenschaftlich erwiesen beruhigend auf die Samtpfoten und hilft ihnen, vom hektischen Tierheimalltag zu entspannen. Auch die N√§he und Aufmerksamkeit, die ihnen die Kinder dabei schenken, genie√üen die Katzen sehr. Au√üerdem wirkt sich regelm√§√üiger sozialer Kontakt positiv auf die Vermittlungschance der Tiere aus und hilft so, f√ľr die Katzen m√∂glichst schnell ein F√ľr-Immer-Zuhause zu finden.

Die Katzen im TiKo freuen sich auf die spannenden Geschichten © TiKo_Nina Zesar
Die Katzen im TiKo freuen sich auf die spannenden Geschichten © TiKo_Nina Zesar

Lesestunde im TiKo

Im Juli und August (9 Termine von 01.07. bis 26.08.2024) bietet das TiKo immer montags von 14-16 Uhr Kindern die M√∂glichkeit, es sich f√ľr maximal 30 Minuten in einem der Katzenzimmer mit einem Buch gem√ľtlich zu machen. Dabei sollen sie den Katzen laut vorlesen, so das Lesen √ľben und den Katzen Gesellschaft leisten. Die Kinder k√∂nnen sich eine spannende Geschichte aus unserer B√ľchersammlung aussuchen oder ein eigenes Buch mitbringen. Eltern sind herzlich eingeladen, sich w√§hrend der Lesezeit im TiKo umzuschauen. Vor Beginn der Lesestunde wird ein TiKo Mitarbeiter den Kindern den Umgang mit den Katzen n√§her bringen und sie w√§hrend der gesamten Lesestunde betreuen.

Alle Kinder im Alter von 6-14 Jahren sind im TiKo willkommen ‚Äď egal, ob Leserratte, Buchstabenverdreher oder Deutschlerner mit Migrationshintergrund.

Nur mit Voranmeldung!

Wer Lust hat, den Katzen vorzulesen, meldet sich bitte vorab unter office@tiko.or.at oder telefonisch unter 0463 / 43541-0.

Alle Information gibt es auf der TiKo Webseite unter www.tiko.or.at/lesestunde

Lesetipp: Tierschutzgeschichte ‚ÄěRosis Abenteuer‚Äú

Als besonderen Lesetipp f√ľr Kinder empfehlen wir die Tierschutzgeschichte ‚ÄěRosis Abenteuer‚Äú, geschrieben und illustriert vom K√§rntner Geschichtenschreiber Hans Gerhard Kalian. Die spannende Geschichte erz√§hlt von einem ausgeb√ľxten Schweinchen namens Rosi, das die Welt erobern will und auf seiner Reise so manch Aufregendes erlebt. Vermittelt wird in diesem B√ľchlein, dass Tiere ebenso wie Menschen Gef√ľhle wie Angst, Neugierde und Empathie empfinden k√∂nnen. Ebenso wird die Arbeit eines Tierheimes aufgezeigt, da das Schweinchen in einem solchen abgegeben und dort ‚Äď bis zur gl√ľcklichen Wiedervereinigung mit seiner Menschenfamilie – liebevoll versorgt wird. Die kindgerechte Gestaltung des B√ľchleins zeigt auf bunte Art und Weise wertvolle Gedanken zum Tierschutz und veranschaulicht den kleinsten Tierfreunden einen respektvollen Umgang mit Tieren. Das B√ľchlein ist direkt im TiKo um 8,50 ‚ā¨ erh√§ltlich. Der Reinerl√∂s kommt den Tieren im TiKo f√ľr Nahrung und Pflege zugute.

Tierschutzgeschichte ‚ÄěRosis Abenteuer‚Äú von Hans Gerhard Kalian ¬© TiKo_Nina Zesar
Tierschutzgeschichte ‚ÄěRosis Abenteuer‚Äú von Hans Gerhard Kalian ¬© TiKo_Nina Zesar

Text und Fotos von www.tiko.or.at

Kontakt

TiKo TierschutzKompetenzzentrum / Landestierschutzverein Kärnten
Judendorfer Straße 46
9020 Klagenfurt
E-Mail: office@tiko.or.at
Tel/Fax: 0463 43541-0
Web: www.tiko.or.at

Verwandte Artikel

Back to top button