BlaulichtNews

Gefährliche Drohung, Körperverletzung, vorläufiges Waffenverbot

Elektrotechnik Make - banner content
Auto und Motorwelt Kropiunug & Puff - banner content
Malerei Wieser - banner content
Beautyfarm - banner content

Am 27.08., mittags, kam es zwischen einem 24-jährigen Mann aus Kroatien und der Freundin eines ebenfalls 24-jährigen Klagenfurters vorerst zu einem verbalem Streit um einen Parkplatz bei einem Strandbad in Klagenfurt. Als sich die beiden Männer nach einer Stunde wieder begegneten, attackierte der Kroate den Klagenfurter mit mehreren Schlägen gegen Kopf und Körper und stieß ihn zu Boden. In weiterer Folge holte der Kroate aus seinem Fahrzeug eine Pistole, richtete sie gegen den Klagenfurter und fuhr anschließend davon.

Nach der eingeleiteten Fahndung konnte der Mann aus Kroatien mit seiner Freundin bei der Grenzkontrollstelle Loibltunnel vorerst angehalten und in weiterer Folge durch Beamte des EKO Cobra festgenommen werden. Die Pistole wurde sichergestellt und gegen den Mann wurde eine vorläufiges Waffenverbot ausgesprochen.

Der Kroate wurde in Schubhaft genommen und in das Polizeianhaltezentrum Klagenfurt eingeliefert.

Weitere Erhebungen werden geführt.

Verwandte Artikel

Back to top button