Weißensee Kärnten, © creativomedia as1 - j.j.str

Im Eiltempo arbeitet das Team von Eismeister Norbert Jank im westlichen Teil des Weißensees an den Bahnen für die 11 Städtetour 2018. Am Dienstag, den 16. Jänner ist ein großer Fortschritt erkennbar. Die holländischen Winterspiele können ab nächster Woche beginnen.

Das Bearbeiten der Eisfläche war in den letzten Tagen sehr kritisch, da es zwischen den Eisschichten noch ungefrorenen Matsch gab, der das Präparieren erschwerte. Das Eismeister-Team ist guter Hoffnung, in den nächsten Tagen eine 12 Kilometer lange Bahn im besten Niveau bereit zu stellen. Dann muss nur noch gehobelt, gespritzt und bei kalter Temperatur gefroren werden.

Sollte am kommenden Wochenende Schneefall eintreten, wäre das kein Problem, da die Bahn bis dahin fertig sein sollte.

Wir freuen uns auf eine weitere, intensive und sportliche 11 Städtetour am Weißensee!